Kabelentwicklung im Hause SAREK

Hier stellen wir einige Highlights unserer Kabelentwicklung vor. Unsere Vorgehensweise folgt strengen Regeln. Die Kundenanforderung wird dokumentiert und in einem Lastenheft umgesetzt. Wichtige Punkte, die geprüft werden, sind unter anderem Medien- und Temperaturbeständigkeit, mechanische oder elektrische Anforderungen, geometrische oder normative Einschränkungen ... Hierauf erfolgt zunächst die Auswahl geeigneter Isolations- und Mantelmaterialien, um im nächsten Schritt einen Aufbauvorschlag auszuarbeiten. Durch regelmäßige Abstimmung mit dem Kunden stellen wir die Eignung des Kabels für die beabsichtigte Anwendung sicher, dies wird im After-Sale nach Fertigung, Lieferung und Installation rückbestätigt.