Hochflexible Anschlussleitungen und schwimmende Anschlussleitungen

Flexibel Anschluss finden

Hochflexible Anschlußleitungen sind eine Spezialität von SAREK und werden i. d. R. mit unserem selbst entwickelten, gut medienbeständigen TPK-Isolations- und Mantelwerkstoff 31Y gefertigt. Zusammen mit feinstdrähtigen Litzen ergibt dies eine sehr hohe Leitungsflexibilität, die z. B. bei Füllstandsmessanwendungen hervorragende Ergebnisse erzielt. Auch als geschirmte Ausführung, mit Mantel aus PUR, Silikon oder Teflon lieferbar.

Für unsere schwimmenden Anschlussleitungen verwenden wir verschiedene Kabel, die einen zusätzlichen, mit Luft aufgeschäumten Mantel mit definierten Maßen enthalten, um so mit genügend Auftrieb das eigentliche Kabelgewicht abzufangen. Die Anschlussleitungen werden beispielsweise in Reinigungsrobotern für Swimmingpools eingesetzt.

Wir liefern als Meterware und gerne auch konfektioniert nach Ihren Vorgaben.